Discord Regelwerk

LETZTE AKTUALISIERUNG 09.02.2024

§ 1 Avatare und Namensgebung

Benutzernamen, Nicknamen und Avatare dürfen keine beleidigenden oder andere verbotene / geschützte Namen, Namensteile oder andere auf dem Server verbotene Text- / Bildinhalte enthalten. Des weiteren sind pornographischen, rassistischen oder beleidigenden Inhalte verboten. Dies gilt genauso für Sprach-/ Textkanäle und Benutzerbeschreibungen.

§ 2.1 Chatverhalten

Der Umgang mit anderen Discord Benutzern sollte stets respektvoll und freundlich sein. Verbale Angriffe gegen andere Mitglieder sind strengstens untersagt. Darunter zählen auch Sexismus, Sexuelle Belästigung, Rassismus, Homophobie, Hassrede, Pornografische Inhalte oder Ähnliches. Spammen, übermäßiges Pingen oder Ghost Pings sind ebenfalls untersagt. Auch ist Text in Capslock (z.B. BEISPIEL) und Zalgo Text (z.B. Ȅ̴̂x̴̛̔a̴̎̉m̷̀̐p̵̽̈́l̵̽̍e̷̒͑) zu vermeiden.

§ 2.2 Verhalten in Sprachkanälen

Das Mitschneiden von Gesprächen ist auf dem gesamten Server nur nach Absprache mit allen, im entsprechenden Kanal, anwesenden Benutzern erlaubt, dabei muss jeder Nutzer zugestimmt haben. Willigt ein User nicht ein, ist die Aufnahme des Gesprächs verboten. Dasselbe gilt für die Verwendung eines Stimmverzerres, Soundboards oder ähnliches.

§ 2.3 Benutzung der Kanäle

Bestimmte Sprach- und Textkanäle haben eine Funktion und sollen ausschließlich für diese genutzt werden. Auch sind Benutzer dazu angehalten private Probleme nicht in den öffentliche Chats zur Schau zu stellen, sondern sollen diese Privat zu klären. Falls es sich um ein Server bezogenes Problem handelt, kann dies mit uns gerne geklärt werden - kontakt@cgym.at

§ 3.1 Weisungsrecht

Server Admins, Moderatoren oder anderweitig befugte Mitglieder der Serververwaltung haben volles Weisungsrecht und Deutungshoheit der Regeln. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann zu einer Strafe führen.

§ 3.2 Strafen

Strafen wie Timeouts, Mutes, Kicks oder Banns werden von der Serververwaltung verhängt und je nach Fall anders behandelt. Einspruch, bzw. Kürzung der Strafen kann via Kontakt Formular gemacht werden.

§ 4.1 Werbung

Jegliche Art von Werbung ist auf diesem Server untersagt. Dies gilt sowohl für Nachrichten auf dem Server als auch Privatnachrichten an Server Mitglieder. darunter zählen unter andrem:
– Links zu Youtube oder Twitch Kanälen und Videos, welche nicht von Team CGym verwaltet werden
– Discord-Invites zu anderen Servern, egal ob in Text-Kanälen oder per DM an Servermitglieder
– Phishinglinks o.ä.

§ 4.2 Datenschutz und Handel

Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter und ähnlichem dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden.
Des weiteren ist auch Handel mit Echtgeld oder Digitalen Waren untersagt.

§ 5.1 Meldepflicht

Es sind alle Benutzer angehalten die Discord-Server Regeln zu beachten und einzuhalten. Sollte ein Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser umgehend zu melden, dies kann via Ticket im Helpdesk geschehen. Bewusstes Lügen oder Vorenthalten/ Verfälschen von Informationen kann bestraft werden.

§ 5.2 Melden von Servermitgliedern

Um ein Servermitglied zu melden sind Beweise in Form von Screenshots, Video- oder Tonaufnahmen zwingend erforderlich. Eine Meldung kann via Kontakt Formular gemacht werden.

§ 6.1 Gültigkeit der Regeln

Mit Benutzung dieses Discord-Servers stimmst du automatischen den Regeln zu und akzeptierst diese. Die Regeln gelten serverweit, dienen nur zur Erweiterung der bereits bestehenden Discord Guidelines und Terms of Service. Des weiteren können alle Regeln jederzeit, ohne Vorankündigung, durch Team CGym geändert werden. Unwissenheit schützt nicht vor Strafen durch missachten der Regeln.

§ 6.2 Umgehung von Regeln die es noch nicht gibt

Sollen Verstöße entdeckt werden, die noch nicht in den Regeln definiert wurden, können diese trotzdem mit Strafen belegt werden!